Home arrow Aktuelles arrow Kein Sportbetrieb ab 26. 05. 2021 Sonntag, 23.01.2022 - 03:36:18  
HomeAktuellesGalerieUnser AngebotBeitragsordnungUnsere SatzungGeschäftsordnungAufnahmeantragImpressumDer Vorstand • 3-2016Links
Kein Sportbetrieb ab 26. 05. 2021 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dieter Ruhrmann   

Es gibt schon wieder etwas Neues,
Sportbetrieb darf aber weiterhin in der Turnhalle Hetterscheidt nicht stattfinden.


Der Zeitraum bleibt verlängert und ist aktualisiert ab 26. 05. 2021

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Hier die Corona-Schutzverordnung vom 26.05.2021 zum Download

Und auch direkt eine Änderung vom 27.05.2021 zum Download

Und auch eine Erklärung zum Download

Hier der Link zum Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales
mit den aktuellen Verordnungen:

     https://www.mags.nrw/coronavirus-rechtlicheregelungen-nrw 

 

Hier auch die neuesten Infos des Landessportbundes:

Orientierungshilfe des LSB zum Sportbetrieb in NRW

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


 
Hier auch die Mail, die am 27.05.2021 von der Stadt an alle Vereine ging:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

sicher fiebern Sie alle bereits den angekündigten Lockerungen im Sport entgegen.

Die CoronaSchVO NRW vom 26.05.2021, welche zum 28.05.2021 in Kraft tritt, liegt uns seit heute vor (siehe Anlage). Ebenso die Erläuterungen der Landesregierung dazu (siehe Anlage) und einige weitere Veröffentlichungen.

 

Folgender Link der Landesregierung ist sicher auch für Sie informativ: www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw

 

Einige von Ihnen sind bereits heute (und auch schon in den letzten Tagen) mit uns in Kontakt zu treten, um konkrete Information zu den künftigen Sportmöglichkeiten in Heiligenhaus zu erhalten.

 

Wie Sie sicher schon den Informationen der Presse entnommen haben, treten die ersten Lockerungen bei Erreichen einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 in Kraft, genauer gesagt bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz zwischen 100 und 50,1.

Stabil bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die 7-Tage-Inzidenz an mindestens fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegen muss. Erst dann gilt am darauf folgenden übernächsten Tag die Inzidenzstufe 3 gem. CoronaSchVO NRW.

 

Sobald die 7-Tage-Inzidenz stabile Inzidenzwerte zwischen 50 und 35,1 erreicht, sind dann weitere Lockerungen gem. Inzidenzstufe 2 der neuen CoronaSchVO NRW vom 26.05.2021 vorgesehen.

 

Zunächst festzustellen ist jedoch, dass die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Mettmann heute erst den vierten Tag in Folge unter 100 liegt und die Inzidenzstufe 3 gem. CoronaSchVO NRW (siehe oben) frühestens am Sonntag, 30.05.2021 erreicht werden könnte.

 

Für die Umsetzung und zulässige Anwendung der in der CoronaSchVO NRW vom 26.05.2021 vorgesehenen Lockerungen bedarf es dann aber unbedingt noch der offiziellen Feststellung der Voraussetzungen durch eine Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

So müssen wir uns alle bzgl. weiterer Verfahrensschritte bis Montag, 31.05.2021, gedulden.
Dann sollten uns verbindliche Informationen vorliegen, die wir an Sie weitergeben können.   

 

Bis dahin bitten wir höflich darum, von weiteren Nachfragen abzusehen. Danke.                                                22.05.2021

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 27. Juni 2021 )
 
< zurück   weiter >
Top of Page Powered by Mambo Open Source
© 2022 TuS Hetterscheidt 1894 e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.