Home arrow Aktuelles arrow Volleyball-Stadtmeisterschaften 2012 Dienstag, 17.09.2019 - 04:47:27  
HomeKontaktAktuellesGalerieArchivUnser AngebotBeitragsordnungUnsere SatzungGeschäftsordnungAufnahmeantragImpressumDer Vorstand • 3-2016Links
Volleyball-Stadtmeisterschaften 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dieter Ruhrmann   

Titel konnten leider beide nicht verteidigt werden

Am Sonntag, den 4. 3. 2012, fanden in der Sporthalle des Gymnasiums
die 15. Volleyball-Stadtmeisterschaften,
nur für Hobbymannschaften, statt.

Der TuS Hetterscheidt spielte in diesem Jahr mit einer Herren- und einer Mixed-Mannschaft aber da
die allgemeine Teilnahme dieses Mal sehr dürftig war, gab es nur eine Sechser-Gruppe.

Es wurden jeweils 2 Sätze über jeweils 13 Minuten gespielt, jeder gegen jeden,
also auch Unentschieden war möglich.

Die 1. Mannschaft (Herren)
verlor das erste Spiel gegen die TVH Montagsgruppe mit jeweils 13.25.
Dann wurde der Schwimmverein mit 25:11 und 25:5 besiegt.
Die TVH Sonntagsgruppe wurde mit 25:11, 22:12 geschlagen.
Gegen die eigene Mixed-Mannschaft wurde jeweils mit 25:10 besiegt.

Abschließend gab es gegen den späteren Turniersieger, die TVH Freitagsgruppe,
zwei Satzverluste mit 18:20, 14:20.

2012_vb_stm_dscn0286

 

 

Es erspielten für den TuS den 3. Platz
(von links nach rechts):

Karl-Heinrich Schniewind, Dennis Bredtmann,
Mischa Schniewind, Daniel Müller-Ribhege,
Thomas Hoffman und Bernd Mannheim.

   

Die 2. Mannschaft (Mixed)
begann mit 20:21 und 19:19 gegen die TVH Sonntagsgruppe.
Dann wurde der Schwimmverein mit 19:18 und 22:17 besiegt.
Gegen die TVH Freitagsgruppe verlor sie mit 18:20 und 14:20.
Die eigene Herren-Mannschaft war wie oben erwähnt mit jeweils 10.25 zu stark.
Im letzten Spiel war auch die TVH Montagsgruppe mit 22:17, 25:15 der Sieger.

Somit wurde der 5. Platz erreicht, wobei der 4. bis 6. Platz nur jeweils einen halben Punkt trennten.

2012_vb_stm_dscn0289

 

Es spielten für den TuS (vordere Reihe von links nach rechts):
Ulla Rölleke, Ilonka Martin, Dieter Ruhrmann und

Franz Markus, Gerd Bucholski,
Karsten Ruhrmann, Heinz Brück (hintere Reihe v.l.n.r.
)

 

Überschattet wurde das Turnier vom frühen Ausscheiden von Mischa Schniewind,
der im direkt im zweiten Spiel mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausschied.

Wir wünschen ihm auf diesem Weg gute Besserung.

Für ihn wechselte Karsten Ruhrmann von der Mixed- in die Herren-Mannschaft.

Bilder in der Galerie

 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 18. Mrz 2012 )
 
< zurück   weiter >
Top of Page Powered by Mambo Open Source
© 2019 TuS Hetterscheidt 1894 e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.